Stempeln.

Mal nicht (nur) nähen.

Obwohl: dieser Post, bzw. die darin enthaltenen Anregungen funktionieren natürlich auch auf selber geschneiderten Dingen super.

Kartoffel zurechtschnitzen (alternativ geht auch Radiergummi oder Moosgummi)

Stofffarbe drauf

… losstempeln!

Läßt sich recht gut auch mit Kindern machen. Solange die Farbe nicht komplett eintrocknet ist sie zB mit Feuchttüchern gut von den Händen zu bekommen. Schutz-Kleidung bzw. Schürze sind aber unerlässlich.

Ich habe mich mit Stempeln und Farbe an verschiedenen Stücken versucht, seht selbst.

 

Melonen-Sommer-Accessoires für die Mädels

Die „Melonen-Kollektion“ habe ich aus einem alten Leintuch genäht und dann mit Dip-Dye-Methode gefärbt. Nach einem Tutorial von hier.  Die „Kerne“ sind mit einem zurechtgeschnittenem Radiergummi aufgestempelt und mit dem Bügeleisen fixiert.

T-Shirt für mich

IMG_0040

Overall für das Baby

kartoffelstempel alltagsschoen

 

Baby-Shirt und Kinder-Top „Panda“

kartoffeldruck panda

Viel Spaß beim Nachstempeln.. 😉

 

Advertisements